Aktuelles

28.09.2018

IK-Schmied dankt zwei Jubilaren für jahrzehntelange Treue und Fleiß - Zwei Auszubildende der Feinwerkmechanik und eine Industriekauffrau vorgestellt:
Alle Jahre ehrt die Firma IK-Schmied GmbH in Untersteinach traditionell an der Kerwa langjährige, verdiente Mitarbeiter für ihre Treue zum Betrieb und engagierte Arbeit. IK Schmied fertigt Präzisionsteile und Sonderspannwerkzeuge für die weltweite Maschinen- , Werkzeugbau – und Automobilindustrie. Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit bedankte sich die Geschäftsführung bei Ralf Haderdauer, der sich zu einem Schleifspezialisten entwickelt hat und auch ehrenamtlich bei der Handwerkskammer für die Ausbildung engagiert. Der Facharbeiter Manuel Heidenreich konnte für 10-jährige Betriebszugehörigkeit eine Ehrenurkunde sowie die Bronzemedaille der Handwerkskammer für Oberfranken aus der Hand des Geschäftsführers und Gesellschafters Horst Krass entgegennehmen. Die beiden Geehrten freuten sich zudem über ein Geschenk der Firma. Horst Krass und Produktionsleiter Kevin Tischer stellten bei dieser Gelegenheit auch Justin Schulz und Fabian Weiß vor, die beide zum Feinwerkmechaniker ausgebildet werden. Ihre Ausbildung zur Industriekauffrau hat Margarita Hartmann begonnen. Und wie es Brauch ist lud die Firma IK-Schmied ihre Betriebsangehörigen anlässlich der Kerwa zum Mittagessen ein.




05.10.2016

Auszeichnung von verdienten Mitarbeitern:
Die Untersteinacher Firma IK-Schmied zeichnet traditionell am Kerwa-Freitag langjährige verdiente Mitarbeiter für ihre Treue zum Betrieb aus. Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit durfte Michael Reimann eine Urkunde vom Unternehmen entgegennehmen. Für 25 Jahre erhielt Achim Reimann neben der Ehrenurkunde die Silberne Medaille der Handwerkskammer für Oberfranken. Zehn Jahre sind Thorsten Krass und Andre Münch im Unternehmen tätig. Sie freuten sich über die Bronzene Medaille. Die Gesellschafter Herbert Igler und Horst Krass lobten die vier Männer für ihre lange Treue und den gezeigten Einsatz im Unternehmen, das sich mit Werkzeugbau und der Metallbearbeitung beschäftigt.

 Presseartikel vom 05.10.2016 als PDF downloaden


26.02.2016

Duale Ausbildung gewinnt an Bedeutung:
CSU-Landtagsabgeordneter Martin Schöffel hat sich am Montag anlässlich des „Tages der Ausbildung“ zusammen mit dem Bereichsleiter der Arbeitsagentur Kulmbach, Henri Schulz sowie einer Delegation der CSU-Ortsverbände Kupferberg und Untersteinach vor Ort bei einem Besuch der IK Schmied GmbH über die Berufsmöglichkeiten vor informmiert. Derzeit sind in dem Betrieb neben 30 Mitarbeitern ein Lehrling und ein Praktikant beschäftigt.

Presseartikel vom 26.02.2016 als PDF downloaden


27.04.2015

Firma IK Schmied startet durch:
Seit einem Jahr steht das Untersteinacher Unternehmen unter neuer Leitung.
Die erste Bilanz: Etappenziele vorzeitig erreicht, Geschäftslage hervorragend.

Presseartikel vom 27.04.2015 als PDF downloaden


17.04.2014

Hinweis zur Umfirmierung:
Informationen zur Umfirmierung der Roland Schmied KG
in die IK Schmied GmbH ab 01.05.2014.

Infoschreiben zum Firmenwechsel als PDF downloaden
Infoschreiben der IK Schmied GmbH (Vorstellung) als PDF downloaden